Name seit 106, vorher Straße D. Benannt nach Brünnhilde, eine Figur aus Richard Wagners Oper „Die Walküre“. Die Straße entstand 1906 durch die Anlage des Wagnerviertels auf dem Gelände des ehemaligen Sportparks Friedenau.

 

 

In Vorbereitung

Druckversion Druckversion | Sitemap
      Twitter & Facebook      © friedenau-aktuell, 2017