Name seit 1902, benannt nach dem Kaufmann Karl Hermann Peschke (1838-1912), seinerzeit Schöffe und stellvertretender Amtsvorsteher in Steglitz. Da ein Teil der Straße in der Gemarkung Steglitz liegt, gehören zu Friedenau nur die Häuser Nr. 18-21.

 

 

 

In Vorbereitung

Druckversion Druckversion | Sitemap
E-Mail info@friedenau-aktuell.de © friedenau-aktuell, 2017